Seite an Seite-Hundeschule

Fachpraxis für Tierverhalten

Fachtierarztpraxis für Tierverhaltenskunde


In den letzten Jahren wurde Hundetraining immer populärer in den Medien.

Jedoch nicht jedes Problem ist allein ein Problem der Erziehung oder der Haltungsbedingung.

Ein Verhalten kann ebenso durch erkrankte Organsysteme und endokrine Geschehnisse ausgelöst oder verstärkt werden.


Bei hartnäckigen Fällen biete ich Ihnen innerhalb meiner Praxis für Tierverhalten und in Zusammenarbeit mit Ihrem Haustierarzt eine tiergreifende Verhaltenstherapie an.

Diese beinhaltet klinische (= allgemeine, neurologische, orthopädische sowie dermatologische) Untersuchungen ablenkungsfrei bei Ihnen vor Ort und die Beurteilung der hervorgegangenen Werte aus verhaltenstherapeutischer Sichtweise.